Dias digitalisieren lassen oder selbst scannen?

Dias digitalisieren lassen oder selbst scannen
Ein Heimscanner: Der Rollei DFS 300 HD

Dias digitalisieren lassen oder selbst scannen: Hat man sich erst einmal zur Dia-Digitalisierung entschieden, stellt sich die Frage ob man diese Arbeit selbst machen oder sie doch lieber in die Hände von Profis geben möchte. Wir möchten Ihnen bei dieser Entscheidung helfen.

  • Das Scannen von Dias rettet Ihre alten Erinnerungen, sichert sie für folgende Generationen und vereinfacht die Vervielfältigung.
  • Sie können diese Arbeit entweder an einen Profi wie DIAFIX übergeben oder das Diascannen am heimischen PC selbst übernehmen.
  • Die einzige Möglichkeit Dias selbst zu digitalisieren, ist mittels eines Diascanners.

In einem umfangreichen Test haben wir unterschiedliche Diascanner für den Heimgebrauch für Sie getestet. Diese Modellreihen waren in unserem Test dabei:

Eine Zusammenfassung dieser Testreihe können Sie HIER nachlesen.

Kosten

Bei vielen Dienstleistungen ist es oft bedeutend günstiger, wenn man sie einfach selbst erledigt. Daher liegt es im ersten Moment nah, auch das Digitalisieren der Diasammlung selbst zu übernehmen. Will man hier allerdings eine passable Qualität der gescannten Bilder erreichen, muss man um die 1.000€ für einen Diascanner ausgeben.

  • Für 1.000€ können Sie bei DIAFIX 5.300 Dias in Premiumqualität oder sogar 12.500 Dias in Budgetqualität scannen lassen.
  • Ist Ihre Diasammlung nicht so groß (z.B. 1.000 Dias), zahlen Sie bei uns in Budgetqualität 120€ und in Premiumqualität 230€.

Zeit ist Geld: Der Zeitaufwand

Dias digitalisieren bei DIAFIXDas eigenhändige Scannen von Dias ist mit sehr viel Zeitaufwand verbunden. Je nach Scannertyp müssen die Dias entweder einzeln, auf Schienen mit bis zu fünf Dias oder in kompletten Diamagazinen gescannt werden. Die durchschnittliche Scanzeit bei unserem Diascannertest liegt bei ca. 2,5 Minuten pro Dia. Muss man dann auch noch jedes Dia einzeln einlegen, können 100 Scans bis zu fünf Stunden dauern.

Die oben erwähnten 5.300 Dias würden demnach dann ca. 220 Stunden und 12.500 Dias 520 Stunden dauern.

Dazu kommt noch, dass Dias oft leicht verstaubt sind. Wenn Sie nun auch noch jedes Dia vor dem Scan einzeln säubern müssen, können Sie sich ausrechnen, wie lange Sie an der Digitalisierung Ihrer Diasammlung sitzen…

DIAFIX nimmt Ihnen diesen immensen Zeitaufwand ab und übernimmt das Scannen für Sie. Zu einem unschlagbaren Preis und in sehr guter Qualität.

Bildqualität

Leider war die Bildqualität bei unseren Scannertests lediglich im sehr hochpreisigen Sektor zufriedenstellend. Die durchschnittlich gemessene dpi-Zahl betrug ca. 2.700. Diese Zahl liegt unter der niedrigsten Qualitätsstufe, die DIAFIX Ihnen anbietet.

Hier sollte sich der Verbraucher ganz klar fragen: Möchte ich für einen so hohen Zeit- und Kostenaufwand lediglich eine mittelmäßige Qualität erhalten?

DIAFIX: Die kostengünstige & hochwertige Alternative

Weder bei den Kosten, noch beim Zeitaufwand, noch bei der Bildqualität überzeugt das Scannen am heimischen Rechner.

Verschwenden Sie also weder Zeit noch Geld. Dias digitalisieren lassen beim Profi: DIAFIX überzeugt mit bester Qualität und besten Preisen.

Fragen Sie noch heute völlig unverbindlich HIER an und lassen Sie sich überzeugen.

Dias digitalisieren lassen: DIAFIX gibt BestpreisgarantieBei Fragen hilft Ihnen unser freundliche Kundenservice gerne weiter. Rufen Sie einfach an unter 0221 67 78 69 34.

Unsere Telefonzeiten sind:

Mo-Mi 9-18 Uhr
Do 9-20 Uhr
Fr 9-17 Uhr

15 Kommentare

Was sagen Sie dazu?

  1. Guten Tag
    Beliefern Sie auch die Schweiz und Liechtenstein?
    Mit welchem Preis muss ich bei Premiumqualität rechnen?
    Stückzahl 1000-1500 (muss ich noch eruieren).
    Mit welcher Lieferfrist muss ich rechnen?
    In welchem Format speichern Sie die Photos? .jpg?
    und mit welcher Auflösung?
    Ist der Datenträger ein CD oder DVD?
    Ich hätte die Dias in Holzschachteln.
    Danke für Ihre Nachricht?
    Mit bestem Gruß,
    Horst Eisterer

    1. Guten Tag Herr Eisterer,

      wenn Sie hier eine Anfrage starten, erfahren Sie, was die einzelnen Optionen kosten und können jede Option wie z.B. Reinigung dazu wählen, wenn Sie möchten:
      https://www.diafix.de/jetzt-fuer-dia-scan-anfragen/ Ab 500 Dias profitieren Sie von unserem ersten Mengenrabatt, wenn Sie die 1.500 erreichen, sogar schon von der zweiten Rabattstufe. In der Regel schaffen wir eine Lieferung in 2- 4 Wochen – je nach Auslastung und Art des Auftrags, kann es aber auch mal länger dauern. Am besten fragen Sie jeweils unseren Kundendienst, der die aktuelle Lage kennt und Sie kostenfrei und unverbindlich berät: 0221 67 78 69 34

      Normalerweise werden die Bilder als jpg gespeichert. Auflösung bei Premium wäre 4.500 dpi. Als Datenträger nehmen wir DVDs, USB-Sticks oder Festplatten. Dias in Holzschachteln sind kein großes Problem, müssten aber von uns umsortiert werden (3 Cent Aufpreis).

      Lieferung nach Schweiz / Lichtenstein machen wir, allerdings nur mit Umlage der Versandkosten. Da wir mit DIAFIX echt günstige Preise machen (unser Anspruch ist Deutschlands preiswertester Anbieter zu sein), lohnt es sich unter Umständen dennoch die Dias zur Digitalisierung von der Schweiz / Lichtenstein nach Köln zu schicken.

      Beste Grüße
      Hans-Günter Herrmann
      DIAFIX-Gründer

    2. Guten Tag Herr Eisterer,

      wenn Sie hier eine Anfrage starten, erfahren Sie, was die einzelnen Optionen kosten und können jede Option wie z.B. Reinigung dazu wählen, wenn Sie möchten:
      https://www.diafix.de/jetzt-fuer-dia-scan-anfragen/ Ab 500 Dias profitieren Sie von unserem ersten Mengenrabatt, wenn Sie die 1.500 erreichen, sogar schon von der zweiten Rabattstufe. In der Regel schaffen wir eine Lieferung in 2- 4 Wochen – je nach Auslastung und Art des Auftrags, kann es aber auch mal länger dauern. Am besten fragen Sie jeweils unseren Kundendienst, der die aktuelle Lage kennt und Sie kostenfrei und unverbindlich berät: 0221 67 78 69 34

      Normalerweise werden die Bilder als jpg gespeichert. Auflösung bei Premium wäre 4.500 dpi. Als Datenträger nehmen wir DVDs, USB-Sticks oder Festplatten. Dias in Holzschachteln sind kein großes Problem, müssten aber von uns umsortiert werden (3 Cent Aufpreis).

      Lieferung nach Schweiz / Lichtenstein machen wir, allerdings nur mit Umlage der Versandkosten. Da wir mit DIAFIX echt günstige Preise machen (unser Anspruch ist Deutschlands preiswertester Anbieter zu sein), lohnt es sich unter Umständen dennoch die Dias zur Digitalisierung von der Schweiz / Lichtenstein nach Köln zu schicken.

      Beste Grüße
      Hans-Günter Herrmann
      DIAFIX-Gründer

  2. Guten Tag,
    wir haben ca. 400 – 500 Dias, was kostet die Premiumqualität, werden die Dias vorab gereinigt, wie lange dauert die Bearbeitung.
    Ich freue mich über Ihr Feedback.
    c. Dehmel

    1. Hallo Frau Dehmel,

      wenn Sie hier eine Anfrage starten, erfahren Sie, was die einzelnen Optionen kosten und können jede Option wie z.B. Reinigung dazu wählen, wenn Sie möchten:
      https://www.diafix.de/jetzt-fuer-dia-scan-anfragen/ Ab 500 Dias profitieren Sie von unserem ersten Mengenrabatt. Dann kostet auch die Premium-Auflösung nur noch 23 Cent (sonst 27 Cent). Die Druckluftreinigung kostet 3 Cent pro Dia. Wenn Sie nicht genau wissen, welche Optionen für Ihre Sammlung nötig sind, kontaktieren Sie am besten unseren freundlichen Kundendienst unter 0221 67 78 69 34 (Ortstarif). Die Beratung ist selbstverständlich für Sie ganz unverbindlich.

      Schöne Grüße
      Hans-Günter Herrmann
      DIAFIX-Gründer

  3. Guten Tag,
    wir haben ca. 400 – 500 Dias, was kostet die Premiumqualität, werden die Dias vorab gereinigt, wie lange dauert die Bearbeitung.
    Ich freue mich über Ihr Feedback.
    c. Dehmel

    1. Hallo Frau Dehmel,

      wenn Sie hier eine Anfrage starten, erfahren Sie, was die einzelnen Optionen kosten und können jede Option wie z.B. Reinigung dazu wählen, wenn Sie möchten:
      https://www.diafix.de/jetzt-fuer-dia-scan-anfragen/ Ab 500 Dias profitieren Sie von unserem ersten Mengenrabatt. Dann kostet auch die Premium-Auflösung nur noch 23 Cent (sonst 27 Cent). Die Druckluftreinigung kostet 3 Cent pro Dia. Wenn Sie nicht genau wissen, welche Optionen für Ihre Sammlung nötig sind, kontaktieren Sie am besten unseren freundlichen Kundendienst unter 0221 67 78 69 34 (Ortstarif). Die Beratung ist selbstverständlich für Sie ganz unverbindlich.

      Schöne Grüße
      Hans-Günter Herrmann
      DIAFIX-Gründer

    1. Sehr geehrte Frau Böhme,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Aufgrund der ungenauen Angaben kann ich den Preis nur grob schätzen:

      bei der Anzahl wären wir minimal bei etwa 400 Euro, maximal bei ca. 1200 Euro.

      Um das zu spezifizieren, bitten wir Sie, sich mit unserem Kundendienst in Kontakt zu setzen:

      Mo-Fr, 10-13 und 14-19 Uhr unter 022167786934.

      Alternativ können Sie uns auch Ihre Rufnummer mitteilen, und wann Sie gut zu erreichen sind.

      Liebe Grüße,

      Wiebke Herrmann
      Mediafix Kundendienst

    1. Sehr geehrter Herr Sacher,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Leistungen.

      Wir können sowohl gerahmte, als auch ungerahmte Dias verarbeiten.

      Im Falle von gerahmten, unverglasten Dias empfehlen wir, die Dias in den Rahmen zu lassen, da wir dann a) mehr Möglichkeiten in der Wahl der Auflösungen haben (zwischen 2900 dpi und 4500 dpi), und es b) wahrscheinlich günstiger ist (ungerahmte Einzeldias verlangen einen Aufpreis).

      Wenn Sie verglaste Dias haben, bei denen hinter dem Glas Schmutz ist, empfiehlt es sich, dass Sie diese ausrahmen und einzeln schicken. Wir können auch entrahmen die Gebühr ist jedoch mit 0,38 bis 1,19 € je Dia relativ hoch, wenn man eine große Stückzahl anliefert.

      Gerne berät Sie unser Kundendienst auch nochmal im Detail.

      Melden Sie sich dazu einfach unter der 022167786934 oder teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.

      Liebe Grüße und ein schönes, sonniges Wochenende,

      Wiebke Herrmann
      Mediafix Kundendienst

  4. Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe etwa 3.000 Dias und möchte diese digitalisieren lassen. Bei einigen Versuchen bei Labors in meiner Umgebung musste ich jedoch die Farbechtheit bemängeln. Ist dies ein Problem der Digitalisierung an sich oder nur aufgrund von nicht qualitativer Ausstattung der Anbieter? Können Sie mir Farbechtheit garantieren?
    Weiter würde mich noch der Unterschied in der Bildqualität zwischen Basis- und Premium-Digitalisierung interessieren. Ist dieser für den Betrachter deutlich sichtbar?

    1. Sehr geehrter Herr Hornberger,

      vielen Dank für Ihr Interesse. Wir brauchen leider schon mehr als 5 Minuten, um Homepagekommentare zu beantworten :=).

      Die Farbechtheit der Dias können wir natuerlich nur versprechen, wenn auch die Dias an sich in guter Verfassung sind und keine Farbstiche und Beleuchtungsstörungen aufweisen.
      Haben Sie doch farbliche Veränderungen im Laufe der Zeit durchlaufen müssen, bieten wir semi-automatische, sowie auch individuelle Nachbearbeitung an, um die Farbstiche zu beheben.

      Um den Unterschied zwischen den Auflösungen feststellen zu können, würde sich für Sie ein Probeauftrag empfehlen. Für 15,00 Euro digitalisieren wir bis zu 10 Bilder in zwei Auflösungen, inklusive Reinigung und Nachbearbeitung. Versand uns Speicherung sind auch im Preis enthalten.

      Insofern Sie einen Folgeauftrag ab 100,00 Euro anliefern, erhalten Sie die 15,00 Euro auch wieder zurückerstattet bzw. verrechnet.

      Genauer kann Sie dazu unser Kundendienst informieren – bitte melden Sie sich dafuer unter der 022167786934 oder teilen uns Ihre Kontaktdaten mit.

      Einen schoenen Tag erstmal und liebe Grüße aus dem sonnigen Köln,

      Wiebke Herrmann
      Mediafix Kundendienst

  5. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich möchte 5000 bis 6000 Dia´s digitalisieren lassen.
    Folgende Angaben zu den Dia´s
    – glaslos gerahmt in üblichen Kunststoffrahmen (wenige Papierrahmen)
    – sie sind in ca 70 Kästen mit 2×36 Dias´s und 3Kästen mit 2×50 Dia´s
    – Preis für Premiumqualität und für Budgetqualität.
    – auf welchen Datenträger speichern sie?
    – wie lang ist die Lieferzeit?
    Mit freundlichen Grüßen
    Willi Denke

    1. Sehr geehrter Herr Denke,

      vielen Dank für Ihr Interesse an DIAFIX. Wenn es sich bei Ihren Diakästen um Universalmagazine handelt, ist die Digitalisierung kein Problem. Bei anderen Behältnissen müssen wir Ihre Dias in Universalmagazine umfüllen. Der anfallende Mehraufwand wird bei uns mit 0,03€/Dia berechnet. Wie Sie unseren Leistungen entnehmen können, sind die Preise für die Qualitätsstufen wie Premium und Budget gestaffelt. Bei mehr als 2500 Dias beträgt der Preis für die Budgetqualität 0,08€/Dia und für die Premiumqualität 0,19€/Dia. Je nach anfallendem Speichervolumen (Abhängig von Menge der angelieferten Dias, der Scanqualität und eventuellen Zusatzleistungen) speichern wir Ihre Medien auf USB-Sticks (8-32 GB/10-20€) oder auf Festplatte (500 GB/65€). Gerne können Sie auch ein eigenes Speichermedium beilegen. Die Lieferzeit beträgt jetzt zur Weihnachtszeit etwa 3-4 Wochen. Unser Kundendienst wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen, um all Ihre Fragen zu beantworten.

      Herzliche Grüße
      Anna-Maria von Kentzinsky
      Mediafix Marketing