Dias digitalisieren bei DIAFIX: Was muss im Vorfeld beachtet werden?

Ihre Dias bei DIAFIX digitalisieren zu lassen ist eine gute Entscheidung. Doch bevor es mit dem Scannen der Dias losgehen kann, gibt es bestimmt noch ein paar Fragen zum Ablauf. Diese beantwortet Ihnen eine unserer Mitarbeiterinnen im folgenden Interview.

„Sie haben sich dazu entschlossen, Ihre Dias bei DIAFIX digitalisieren zu lassen? Ein guter Entschluss! Ihre wertvollen Erinnerungen werden so vor dem Verfall bewahrt und Sie können Sie unproblematisch an Freunde, Familie und nachfolgende Generationen weitergeben. Doch bevor wir mit dem Digitalisieren beginnen, haben Sie sicher noch ein paar Fragen. Da ich tagtäglich im Kontakt mit den Kunden stehe, werde ich Ihnen nun die am häufigsten gestellten hier beantworten.“

Wie kommen die Dias zu DIAFIX?

„Es gibt verschiedene Wege, wie Sie Ihre Dias bei uns anliefern können: Zuerst einmal können Sie sie persönlich bei uns vorbeibringen. Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch, denn da können wir uns Ihre Dias gemeinsam anschauen und alle Details besprechen. Unser Firmensitz ist in Köln-Müngersdorf und wochentags von 10-13 sowie 14-19 Uhr erreichen Sie uns dort. Wenn Sie im Kölner Raum wohnen und bereit sind, einen Aufpreis zu zahlen, ist es auch möglich, dass wir Ihre Dias abholen. Die dritte Möglichkeit ist das Verschicken. Gut verpackt als versichertes Paket kommen Ihre Dias dann auf dem Postweg zu uns. Rufen Sie uns doch an und wir besprechen den Transport genau.“

Wie verpacke ich die Dias am Besten, wenn ich sie schicken möchte?

„Wenn die Dias in Magazinen sind, sollten Sie jedes Magazin einmal mit einem Klebeband zusätzlich sichern. Die Magazine können dann in einem Karton gestapelt werden und mit Zeitungspapier oder Luftpolsterfolie gesichert werden, damit nichts beim Transport im Karton herumfliegt. So sollten Ihre Dias sicher bei uns ankommen! Auf unserer Homepage finden Sie eine bebilderte Übersicht, wie Sie Ihre Dias am Besten verpacken, um sie zu uns zu schicken.“

Wie schicke ich die Dias am Besten?

„Die besten Erfahrungen haben wir mit versicherten Paketen gemacht, denn hier bekommen Sie eine Sendungsnummer und können den Weg Ihres Paketes nachverfolgen. Wenn die Dias dann noch gut von Ihnen verpackt wurden, kann eigentlich nichts mehr passieren.“

In welchen Magazintypen müssen sich die Dias befinden?

„Wir scannen die Dias in Universalmagazinen. Das sind die Magazine, in die 36 oder 50 Dias hineinpassen und die nach oben und an einer Seite offen sind. Diese Magazine sind oft in Diakästen à zwei Magazinen zu finden. Andere Magazinformate oder einzelne gerahmte Dias sortieren wir zu einer Pauschale von 3 Cent pro Dia für Sie um. Auf unserer Homepage haben wir für Sie eine Übersicht der verschiedenen Diamagazintypen zusammengestellt.“

Was ist, wenn die Dias ungerahmt oder noch in Streifen sind?

„Ungerahmte Dias digitalisieren wir natürlich auch. Wir rahmen diese dann für Sie und sortieren Sie zum Scannen in ein Magazin ein. Hier liegt der Aufpreis bei 12 Cent pro Dia. Sind Ihre Dias noch in Streifen, können wir diese mir unserer neuen Digitalisierungsmaschine scannen. Hier liegen die Preise dann genauso wie bei der Digitalisierung von Negativen.“

Zwischen welchen Bildqualitäten kann ich wählen?

„Wir bieten unseren Kunden vier Qualitätsstufen für Diascans an: Budget, Standard, Premium und Premium Plus. Der Unterschied zwischen diesen Stufen ist die Bildauflösung. Wollen Sie die Bilder zu Hause archivieren und am PC anschauen, reicht unsere Budget-Qualität. Für mehr Detailschärfe und Drucke bis zum DIN A3-Format empfehle ich Ihnen die Standard-Qualität. Premium- und Premium Plus-Qualität lege ich Ihnen ans Herz, wenn sie Profiqualität, noch schärfere Motive und beste Farbwiedergabe haben möchten.“

Wird die Beschriftung auf meinen Magazinen übernommen?

„Wir beschriften nicht jedes einzelne Bild, aber gern übernehmen wir Ihre Magazinbeschriftungen gegen einen kleinen Aufpreis und legen für jedes Magazin einen digitalen Ordner an wenn Sie wünschen. So lassen sich die digitalen Bilder leicht wieder finden.“

Können meine Dias auch besonders schnell digitalisiert werden?

„Natürlich ist auch das möglich! Wenn Sie die gescannten Bilder sehr schnell brauchen, erledigen wir das für Sie in wenigen Tagen und gegen einen Aufpreis von 5 Cent pro Dia.“

 

„Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihre Fragen, die Sie vor der Diadigitalisierung bei uns haben, sind geklärt. Wenn nicht, scheuen Sie sich nicht und rufen mich oder meine Kollegen unter 0221 – 67 78 69 34 an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!“

 

HIER können Sie direkt eine unverbindliche Bestellanfrage stellen.

3 Kommentare

Was sagen Sie dazu?

  1. Ich habe ca. 200 – 300 ( bisher noch nicht gezählt )gerahmte Dias, die ich digitalisieren lassen will.
    Können Sie diese Dias bearbeiten, wenn ich Ihnen die Dias verpackt zuschicke? Mit welchen Kosten muß ich ungefähr rechnen? Frdl. Grüsse ! Karl G. Tewes

    1. Sehr geehrter Herr Tewes,

      gerne bereiten wir Ihre analogen Medien für Sie auf und speichern diese digital.
      Wir haben Sie schon per e-Mail kontaktiert und hoffen, dass wir Sie dort weiter beraten dürfen.

      Die einzelnen Preise finden Sie unter der Preis-Leistungs-Übersicht dieser Homepage.

      Beste Grüße,

      Wiebke Herrmann
      Mediafix Kundendienst