Dias verpacken: Wie verpacke ich meine Dias um sie zu DIAFIX zu schicken?

Sie haben sich entschieden, Ihre Dias bei DIAFIX digitalisieren lassen, wohnen aber zu weit von unserem Firmensitz in Köln entfernt, um Ihre alten Erinnerungen selbst anzuliefern? Das ist überhaupt kein Problem – senden Sie uns Ihre Dias gerne auf dem Postweg zu.
Der folgende Artikel soll Ihnen alle offenen Fragen zum Versenden Ihrer Dias beantworten.

Dass Sie Ihre Dias digitalisieren lassen möchten und somit wertvolle Erinnerungen retten und ihnen eine digitale Zukunft geben möchten, ist eine sehr gute Entscheidung!

Falls Sie nicht in der Nähe von Köln oder Umgebung wohnen und uns Ihre Dias persönlich vorbeibringen können, ist es natürlich auch möglich, dass Sie uns Ihre Dias auf dem Postweg zusenden. Täglich bekommen wir Pakete von unseren Kunden aus ganz Deutschland und auch aus dem Ausland.
Sie sehen: Ihre Erinnerungen können auch ganz unproblematisch per Post zu uns gelangen.

Per Post senden – aber wie die Dias verpacken?

Egal wie Sie Ihre Dias zu Hause lagern – es gibt immer eine Lösung, um diese sicher zu verschicken.

Diamagazine verpacken
Diamagazine verpacken

In den meisten Fällen befinden sich die Magazine in gut verschlossenen Boxen. Diese eignen sich perfekt dazu, um sie in einem stabilen Karton zu stapeln. Eventuelle Leerräume füllen Sie am Besten mit Luftpolsterfolie, Zeitungspapier oder Ähnlichem. So sind Ihre Dias geschützt und gelangen sicher zu uns.

 

 

IMG_0030
Sicher verschlossen mit Klebestreifen

Wenn Sie dann noch jede Box, in der sich die Magazine befinden, mit einem Klebestreifen zukleben, kann nichts mehr passieren.

 

 

 

 

Aber auch lose Dias, die einzeln gelagert wurden, können Sie sicher verschicken. In Luftpolsterfolie oder einen gepolsterten Umschlag verpackt, finden auch sie den Weg zu uns.

Das Auftragsformular: Wichtig für uns, damit wir wissen, was Sie möchten

Das DIAFIX-Auftragsformular
Das DIAFIX-Auftragsformular

Bitte denken Sie in jedem Fall an unser Auftragsformular, welches Sie HIER downloaden können. Dieses drucken Sie bitte aus, füllen es vollständig aus, unterschreiben es und legen es Ihrer Sendung mit den Dias bei. So wissen wir genau, was wir für Sie tun können, um Ihre wertvollen Erinnerungen zu retten.

 

 

  • Sie sehen: Wenn alles gut verpackt ist, kommen Ihre Dias sicher bei uns an. Entscheiden Sie sich zudem noch für versicherten Versand, können Sie sogar online nachverfolgen, wo sich Ihre Sendung gerade befindet.

Bitte senden Sie Ihre Dias an die folgende Adresse:
MEDIAFIX GmbH
Oskar-Jäger-Straße 127
50825 Köln

Wenn Sie noch Fragen zum Dia-Versand haben oder sonst noch etwas zum Thema Dia-Digitalisierung wissen möchten, melden Sie sich gerne bei uns.
Unter 0221 – 67 78 69 34 sind wir von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr für Sie zu erreichen.

10 Kommentare

Was sagen Sie dazu?

  1. Ich habe Dias in unterschiedlichen Formen:
    – gerahmt mit Glas
    – gerahmt ohne Glas
    beide Varianten in unterschiedlichen Magazinen oder auch einzeln
    – einzeln geschnitten
    – noch als Filmstreifen
    Welche Art können Sie verarbeiten und kann ein Auftrag auch im Mix erfolgen?
    Gesamtbestand an Dias geschätzt ca 5 – 10 Tausend

    1. Sehr geehrter Herr Serr,

      wir von DIAFIX können Dias in allen Variationen digitalisieren, auch in Glas gerahmte Dias sowie als Positiv-Filmstreifen oder einzeln geschnitten. Auch Mischaufträge sind machbar.

      Zu Ihrer besonders großen Diasammlung macht Ihnen unser Kundendienst gerne ein individuelles Angebot: 0221 67 78 69 34 oder info@diafix.de

      Mit freundlichen Grüßen
      Hans-Günter Herrmann
      DIAFIX-Gründer

  2. Ich habe Dias in unterschiedlichen Formen:
    – gerahmt mit Glas
    – gerahmt ohne Glas
    beide Varianten in unterschiedlichen Magazinen oder auch einzeln
    – einzeln geschnitten
    – noch als Filmstreifen
    Welche Art können Sie verarbeiten und kann ein Auftrag auch im Mix erfolgen?
    Gesamtbestand an Dias geschätzt ca 5 – 10 Tausend

    1. Sehr geehrter Herr Serr,

      wir von DIAFIX können Dias in allen Variationen digitalisieren, auch in Glas gerahmte Dias sowie als Positiv-Filmstreifen oder einzeln geschnitten. Auch Mischaufträge sind machbar.

      Zu Ihrer besonders großen Diasammlung macht Ihnen unser Kundendienst gerne ein individuelles Angebot: 0221 67 78 69 34 oder info@diafix.de

      Mit freundlichen Grüßen
      Hans-Günter Herrmann
      DIAFIX-Gründer

  3. Moin, moin,
    ich habe aus den 6er Jahren ca. 1422 Dias auf Filmstreifen (einzelne Negative bis 6er Streifen). Zusätzlich habe ich noch 238 gerahmte Dias in Boxen. Macht insges. 1660 Negative, die ich gerne digitalisieren lassen möchte. Kann ich die so wie sie sind per Paket abschicken? Bitte machen Sie mir ein persönliches Angebot. MfG Renė Levien

    1. Sehr geehrter Herr Levien,

      bitte wenden Sie sich in solchen Fragen direkt an info@diafix.de oder an 0221 67 78 69 34. Gerne können Sie auch unser Negativ-Anfrageformular inklusive Beispielbildern und Preisen nutzen. Auch hier ist eine zusätzlich Freitext-Nachricht an den Kundendienst möglich.

      Durch den Umweg über die DIAFIX-Kommentare vergeht im Einzelfall leider zu viel Zeit.

      Mit freundlichen Grüßen
      Hans-Günter Herrmann
      DIAFIX-Gründer

  4. Ich will 2000 bis 3000 Kleinbild-Dias digitalisieren lassen. Eine Auswahl aus diesen sollen für Abzüge/ Fotobücher im Format von etwa 8×12 verendet erden.
    1. Welche Auflösung ist ausreichend, um eine gute Bildqualität zu erhalten? Kann man evtl. Vergleichsmuster
    herunterladen?
    2. Die Dias befinden sich in Agfa/Leitz- Magazinen für 50 oder 80 Stück. Die Magazine sind teilweise nicht lückenlos gefüllt.
    Wenn sie so zugestellt werden, ergeben sich durch die Leertaschen Probleme bzw. Aufpreise?
    3. Erhält man die Magazine in der gleichen Ordnung zurück, wie sie zugestellt hat?
    4. Werden mögliche Fussel-Verunreinigungen elektronisch gelöscht?
    4. Welcher Stückpreis ergibt sich bei der empfohlenen Auflösung?

    1. Sehr geehrte/r Herr/Frau Esdorn,

      das freut uns. Hier die Antworten auf Ihre Fragen:

      1. Die Standard-Auflösung ist für Ihr Vorhaben völlig ok. Wenn Sie wirklich nur 8×12 Abzüge machen wollen, prinzipiell auch Budget. Die höheren Qualitätsstufen bestechen aber neben der höheren Auflösung auch durch eine bessere Farbbrillianz und einen höheren Kontrastumfang. Dadurch können Details auch schärfer wirken. Premium und Premium Plus lohnen sich insbesondere bei fotografisch wertvollem Ausgangsmaterial, insbesondere bei jeder (semi-)professionellen Analogfotografie. Wenn Sie eine detailliertere Beratung wünschen, empfehle ich die Kontaktaufnahme zu unserem Kundendienst: 0221 67 78 69 34
      2. Lücken werden aufgeschoben, bzw. durch die bei Agfa-/Leitz-Magazinen notwendige Umsortierung werden diese automatisch „entfernt“ Ohne Aufpreis.
      3. Ja, aber ohne die Lücken. Lücken werden nicht mit digitalisiert.
      4. Nein. Wir empfehlen dazu unsere Druckluft-Reinigung, die Sie hier mit buchen können: https://www.diafix.de/jetzt-fuer-dia-scan-anfragen/
      5. Das ist abhängig von der konkreten Stückzahl, s. unser Preis-Leistungs-Verzeichnis,

      Mit freundlichen Grüßen
      Hans-Günter Herrmann
      DIAFIX-Gründer

  5. ich habe festgestellt, dass immer wieder Dias seitenverkehrt im Rahmen stecken.
    Wie werden bei ihnen die Dias sortiert? können sie die richtige Seitenlage erkennen?

    1. Sehr geehrter Herr Walder,

      am einfachsten ist es, wenn alle Dias dieselbe Ausrichtung haben. Wir können spiegelverkehrte Dias auch wieder in die richtige Ausrichtung bringen. Buchen Sie dazu die Bilddrehung für zusätzliche 4 Cent/Dia. Dann speichern wir Ihre Bilder je nach Motiv im Hoch-, bzw. Querformat und spiegeln spiegelverkehrte Dias.
      Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unseren freundlichen Kundenservice, der Sie gern persönlich berät, Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten kann und Sie genaustens über den Ablauf informiert. Rufen Sie uns einfach an unter der Nummer 0221 / 67 78 69 34.

      Herzliche Grüße
      Anna-Maria von Kentzinsky
      MEDIAFIX Marketing