Warum sollten Sie Dias scannen lassen?

Kistenweise stapeln sich Dias auf Dachböden, in Abstellkammern und in Kellern und wie oft hat man sich schon gefragt, was damit in Zukunft passieren soll? Das Digitalisieren von Dias ist die beste Methode. Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne die Vorteile des Diascannens aufzählen.

Jahrzehntelang wurde sehr viel auf Dia fotografiert: Geburtstage, erste Schritte der Kinder, Hochzeiten, Urlaube und noch viel mehr. Wie gerne würde man diese alten Erinnerungen ab und zu wieder anschauen und an die schönen alten Zeiten zurückdenken? Doch wer macht sich heute noch die Mühe und baut den alten Diaprojektor auf? Viel schöner wäre es doch, die Bilder auf dem Computer, dem Tablet-PC oder dem Smartphone zu haben? So hat man sie immer dabei und kann zudem die digitalen Daten schnell vervielfältigen. Ein weiteres Argument, das für die Diadigitalisierung spricht, ist der Qualitätsverlust, den Dias bereits nach 20 Jahren vorweisen.

Im Folgenden haben wir Ihnen die Gründe für die Digitalisierung Ihrer Dias einmal übersichtlich zusammengefasst:

Begrenzte Haltbarkeit

Dias haben lediglich eine garantierte Haltbarkeit von 20 Jahren. Bilder, die also vor Mitte der 1990er Jahr aufgenommen wurden, sind bereits akut gefährdet!

Farbveränderungen

Bereits wenige Jahre nach der Aufnahme der Bilder fangen Dias an auszubleichen. Dazu kommt noch, dass die in den Dias angelagerten Farbpigmente im Laufe der Zeit unterschiedlich schnell ausbleichen und es so zu Farbstichen kommt.

Einmaligkeit

Jedes Dia haben Sie nur ein Mal – es gibt keine Sicherheitskopien. Ist das Dia verschwunden, beschädigt oder anderweitig zerstört, ist es unwiderruflich weg. Tun Sie etwas dagegen und lassen Sie es digitalisieren, denn nur so haben sie die Möglichkeit, es für die Zukunft zu sichern und es zu vervielfältigen.

Schimmelbefall

Dias, die in Glas gerahmt wurden, sind leider anfällig für Schimmelbefall. Dieser kann Ihre wertvollen Erinnerungen bereits nach wenigen Jahren unwiederbringlich zerstören. Aber auch bei nicht verglasten Dias, die in zu feuchten Räumen lagern, kann Schimmelbefall vorkommen.

Sorgen Sie lieber vor und lassen Sie Ihre Dias digitalisieren!

Erinnerungsverlust

Vergessen Sie nicht den Verlust Ihrer Erinnerungen, wenn Sie Ihre Dias nicht mehr verwenden können. Sei es durch Farbverblassen, physische Beschädigungen, Verlust oder Schimmel. Diese Erinnerungen kann Ihnen niemand zurückbringen.

Mit digitalen Daten kann Ihnen das nicht passieren, denn Sie können schnell weitergegeben und somit mehrfach gesichert werden. Zudem sind digitale Daten ewig haltbar.

Kinderleichte Weitergabe digitaler Daten

Ob auf einer DVD, einem USB-Stick, einer Festplatte oder per Email: Die digitalen Daten Ihrer Dias sind auf diesem Weg viel einfacher zu vervielfältigen und weiterzugeben. So kann auch der Onkel in Australien etwas von den alten Erinnerungen haben.

Platz sparen

Sie sparen viel Platz, wenn alle Ihre Dias nicht mehr in Magazinen lagern würden, sondern auf einer Festplatte oder einer DVD!

 

Überlegen Sie nicht lange: Lassen Sie uns ihre alten Erinnerungen schnellstmöglich digitalisieren!

HIER können Sie sich über Preise & Konditionen informieren und HIER können sie eine unverbindliche Anfrage stellen.

Keine Kommentare

Was sagen Sie dazu?