Mittelformat-Dias (ab 4 x 4 cm bis 6 x 9 cm) und wie man sie scannt

Sie haben sich dafür entschieden Ihre Mittelformat-Dias digitalisieren zu lassen? Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung! Denn Dias haben nur eine begrenzte Haltbarkeit von rund 20 Jahren, dann verblassen nach und nach die Farben und es kann zu Farbstichen kommen. Doch ab welcher Größe beginnt eigentlich das Mittelformat? Der folgende Artikel soll Ihnen einen kurzen Überblick über Mittelformate geben.

6x7
Beispiel eines 6×7 Mittelformat-Dias

Das Mittelformat ist ein Kompromiss zwischen Klein- und Großbildfotografie und – trotz des digitalen Zeitalters – noch heute bei Profis und anspruchsvollen Amateuren ein beliebtes Aufnahmeformat. Wegen der großen Fläche kann es mehr Informationen speichern und damit eine bessere Bildqualität liefern als Kleinbildformate. Gegenüber dem Großformat ist es aber noch relativ flexibel einsetzbar, da moderne Mittelformatkameras fast so viel Komfort bieten wie Kleinbildkameras. Ein Mittelformatfilm wird jedoch im Gegensatz zum Kleinbildfilm nicht in einer Patrone, sondern auf eine Spule aufgerollt.

Bringen Sie Ihre Mittelformat-Dias zu uns!

Sie haben noch alte Mittelformat-Dias zu Hause und möchten sie scannen lassen? Diese Entscheidung können wir von DIAFIX nur begrüßen, denn die Haltbarkeit des Filmmaterials ist begrenzt. Sind Ihre Mittelformat-Dias älter als 20 Jahre, können Sie vermutlich schon erste Verfallserscheinungen mit bloßem Auge feststellen. Die Dia-Filme verblassen im Laufe der Zeit oder verfärben sich, bis das ursprüngliche Motiv nicht mehr zu erkennen ist. Wir empfehlen unseren Kunden daher: Lassen Sie Ihre Mittelformat-Dias scannen, bevor Sie erste Schäden entdecken können. Leichte Verfallsspuren der Mitteformat-Dias kann unser Team nach dem Scannen mit digitaler Bildbearbeitung oft noch beheben.

Welche Mittelformate gibt es?

Sie können sehr einfach zu Hause feststellen, ob Sie Dias auf Mittelformat-Film besitzen. Neben dem Kleinbildformat (üblicherweise 2,4 x 3,6 cm) ist auch das Mittelformat weit verbreitet, das es in den folgenden Größen gibt:

  • 4 x 4 cm (kleinstes Mittelformat)
  • 6 x 6 cm (auch Quadrat genannt)
  • 6 x 7 cm (auch Idealformat genannt)
  • 6 x 8 cm (rechteckiges Mittelformat)
  • 6 x 9 cm (größtes Mittelformat)

Der Vorteil eines Mittelformat-Dias gegenüber einem Kleinbild-Dia ist vor allem die größere Bildfläche, die eine detailreichere Darstellung erlaubt. Das war früher bei der Projektion der Bilder auf große Flächen von Bedeutung, da dies bei einer Dia-Show zu einer erheblich besseren Bildqualität führte. Eine noch größere Bildfläche als das Mittelformat-Dia bietet nur das Großformat-Dia, das Sie auch bei DIAFIX scannen lassen können.

Unsere Preise und Leistungen im Bereich Mittelformat-Dia-Digitalisierung finden Sie hier

Dia-Scan rettet Erinnerungen

Da viele Dia-Aufnahmen einmalig sind, ist eine rechtzeitige Digitalisierung der Aufnahmen sehr zu empfehlen. Ein Dia-Scan dient nicht nur dazu, die Bilder vor dem Verfall zu retten. Sie fragen sich womöglich: Was tun mit den digitalisierten Dias? Nun, da sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sie können Fotobücher oder Fotokalender damit anfertigen, Ihre gescannten Mitteformat-Dias auf Ihrer Homepage oder in sozialen Medien zeigen oder eine digitale Bildershow für Freunde und Familie veranstalten. Und nicht zuletzt werden Sie feststellen, dass sich Mittelformat-Dias nach dem Scannen auf DVD, CD, USB-Stick oder Festplatte sehr platzsparend lagern lassen.

Es gibt so viele gute Gründe, mit der Digitalisierung Ihrer Mittelformat-Dias nicht mehr allzu lange zu warten. Wir von DIAFIX haben uns darauf spezialisiert, Dias in den verschiedenen Formaten mit oder ohne Rahmen zu scannen. Wir digitalisieren Ihre Dias mit unserer eigenen Technologie mit bis zu 4.500 dpi und mit einer Bestpreis-Garantie. Darüber hinaus können wir Ihre Mittelformat-Dias auf Anfrage auch mit dem Hasselblad Flextight X5 scannen, falls Sie noch höhere Ansprüche an Ihre Dia-Scans haben. Der Hasselblad Flextight X5 scannt Ihre Mittelformat-Dias mit einer Maximaldichte von 4,9 und einer absoluten Planlage auf Profi-Niveau.

Gerne beantworten wir Ihre noch offenen Fragen zu Ihren Mittelformat-Dias und zu einer möglichen Digitalisierung. Rufen Sie uns von Montag bis Freitag gerne unter der 0221 67 78 69 34 an oder schicken Sie uns über das Formular rechts eine unverbindliche Anfrage. Und weil DIAFIX nicht nur Dias im Kleinbildformat, Mittelformat und Großformat scannt, sondern auch zahlreiche spezielle Größen, können Sie sich auch gerne auf unserer Homepage über die Digitalisierung von Sonderformaten informieren.

5 Kommentare

Was sagen Sie dazu?

  1. Meine Dias haben das Format 7 x 7 cm (=374 Stück) bzw. 5 x 5 cm (=6 Stück). Sie müßten gereinigt und digitalisiert werden. Eine individuelle Nachbearbeitung ist erforderlich um eine Verwendung für ein Werkverzeichnis zu gewährleisten. Mit welchen Kosten pro Stück habe ich zu rechnen?

    1. Hallo Herr Schulz,

      reden Sie bei dem Format über die Größe des Rahmens oder des Bildes an sich? Eine individuelle Nachbearbeitung ist natürlich möglich. Wenn wir wissen, um welche Größe der Bilder (nicht des Rahmens) es sich handelt, können wir Ihnen gerne die genauen Kosten kalkulieren.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ramona Wolff

    2. Hallo Herr Schulz,

      reden Sie bei dem Format über die Größe des Rahmens oder des Bildes an sich? Eine individuelle Nachbearbeitung ist natürlich möglich. Wenn wir wissen, um welche Größe der Bilder (nicht des Rahmens) es sich handelt, können wir Ihnen gerne die genauen Kosten kalkulieren.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ramona Wolff

  2. Guten Tag,

    hätte ca. 300 bis 400 gerahmte 6 x 6 Dias und ca. 500 gerahmte 24×36 Dias zu scannen!

    Gibt es einen Preisunterschied zwischen hinter Glas gerahmten Dias und nur gerahmten?

    Bitte machen Sie mir ein zunächst unverbindliches Angebot, danke!

    1. Sehr geehrter Herr Kirchhoff,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Leistungen.
      Die Rahmung spielt keine Rolle beim Preis, allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass unverglaste Dias in digitalisierter Form eine höhere Qualität erzielen.
      6×6 Dias gelten als Sonderformate und kosten grob geschätzt je nach Qualitätsstufe und Zusatzleistungen 0,79 € bis zu mehreren Euro je Bild. Genaueres würden wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen, kostenlosen Telefongespräch vermitteln.

      Dazu können Sie unseren Kundendienst unter der 022167786934 erreichen.

      Wir würden uns freuen, Sie als Kunden gewinnen zu können.

      Liebe Grüße,

      Wiebke Herrmann
      Mediafix Kundendienst